Polizei Hagen

POL-HA: Einbruch in Büros des Stadtsportbundes, KK 13, -2400

Hagen (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (06.06.2013) in die Büros des Stadtsportbundes im Haus Hochstr. 74 eingedrungen. Nachdem sie in das Treppenhaus gelangt waren, brachen sie mehrere Bürotüren auf und durchwühlten zahlreiche Schränke und Schubladen. Dabei erbeuteten sie aus einer Wechselkasse Kleingeld in Höhe von 20 Euro. Leider ist der Sachschaden, den der oder die Täter verursacht haben um an diese geringfügige Beute zu gelangen, deutlich höher. Die Kosten für die erforderlichen Reparaturarbeiten dürften nach ersten Schätzungen mehrere tausend Euro betragen. Zeugen, die in der fraglichen Nacht verdächtige Beobachtungen im Bereich der Hochstraße zwischen dem Bergischen Ring und der Marienstraße gemacht haben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: