Polizei Hagen

POL-HA: Ladendieb per Haftbefehl gesucht

Hagen (ots) - Schon mehrfach ist ein den zurückliegenden Monaten ein 27-jähriger Hagener bei Ladendiebstählen aufgefallen und hatte sich dafür etliche Anzeigen eingefangen. Bei seinen Straftaten hatte er es im gesamten Stadtgebiet fast ausschließlich auf Spirituosen abgesehen, so auch am Donnerstagabend in einem Supermarkt in Hohenlimburg.

Gegen 20.50 Uhr fiel er einem Ladendetektiv in der Bahnstraße beim Diebstahl eines Likörs auf und der rief die Polizei hinzu. Der Abgleich seiner Personalien im Fahndungscomputer ergab, dass aufgrund der gesammelten Anzeigen und seinem Fernbleiben zu einem Gerichtstermin ein Untersuchungshaftbefehl erlassen wurde. Die Beamten nahmen ihn fest, das Diebesgut behielt der Mitarbeiter des betroffenen Geschäfts ein, weitere Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: