Polizei Hagen

POL-HA: Pkw-Aufbruch

Hagen (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein Unbekannter am Kratzkopf einen Pkw aufgebrochen. Der Geschädigte hatte seinen 5er BMW gegen 23.00 Uhr in der Thünenstraße abgestellt und verschlossen. Am Dienstagmorgen fand der Halter die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen vor und auf dem Sitz lag ein etwa faustgroßer Stein. Offensichtlich hatten der oder die Täter vor dem Einschlagen der Scheibe erfolglos versucht, die Tür und dem Kofferraum aufzuhebeln, dadurch aber lediglich Sachschäden verursacht. Nachdem sie durch das zertrümmerte Fenster in den Innenraum gelangen konnten, bauten sie das Radio aus der Mittelkonsole und entwendeten es ebenso, wie das vom Geschädigten in einer Ablage vergessene Portemonnaie mit etwa 300 Euro Bargeld.

Hinweise im Zusammenhang mit dem Vorfall bitte an die 986 2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: