Polizei Hagen

POL-HA: Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten in Boele

Hagen (ots) - Am Freitag (31.05.2013) gegen 17.40 Uhr ereignete sich auf der Hagener Str. ein Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Ein in Richtung Boele fahrender 75-Jähriger kam mit seinem Daimler beim Fahrstreifenwechsel nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem auf dem Parkstreifen abgestellten Opel. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Daimler seitlich und kam auf der Fahrbahn versetzt zum Fahrstreifen wieder zum Stehen. Aufgrund der erlittenen Verletzungen musste der Fahrer stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden von 9.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: