Polizei Hagen

POL-HA: Unfallflucht

Hagen (ots) - Ein unbekannter Fahrzeugführer hat am Montagabend in der Seilerstraße einen Zaun demoliert und anschließend die Flucht ergriffen. Gegen 21.30 Uhr informierte ein Anwohner die Polizei und die eingesetzten Beamten stellten fest, dass gegenüber dem Haus 24 zwei Zaunelemente und drei Pfosten beschädigt und teilweise aus dem Boden gerissen waren. Hinweise auf den Verursacher konnten die Polizisten nicht erlangen, Zeugen des Vorfalls setzen sich bitte unter der 986 2066 mit der Unfallsachbearbeitung in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizei Hagen

Das könnte Sie auch interessieren: