Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Rollerfahrerin bei Unfall verletzt

Mönchengladbach (ots) - Am Mittwoch hat sich um 13:25 Uhr auf der Mülgaustraße ein Verkehrsunfall ereignet, bei welchem eine 60Jährige mit ihrem Motorroller stürzte und verletzt wurde. Die Frau fuhr mit ihrem Roller in Richtung Odenkirchen, als ein 76jähriger Autofahrer sie überholte und dabei mit seinem rechten Außenspiegel streifte. Die Rollerfahrerin blieb an dem Spiegel hängen und wurde noch einige Meter mitgeschleift, bevor sie mit ihrem Roller zu Fall kam. Sie wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: