Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet

Mönchengladbach (ots) - Zwischen Sonntag, 23:00 Uhr und Montag, 08:00 Uhr, versuchten unbekannte Täter erfolglos, die rückwärtige Terrassentür einer Wohnung auf der Ritterstraße aufzuhebeln.

Erfolgreicher gingen Einbrecher gestern zwischen 07:45 Uhr und 16:00 Uhr auf der Seminarstraße zu Werke. Nach dem Aufhebeln einer Hoftür und einer Terrassentür gelangten sie in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Sie durchsuchten das Schlafzimmer und flüchteten anschließend, vermutlich ohne Beute, vom Tatort.

Ebenfalls gestern, zwischen 15.00 Uhr und 16.00 Uhr, überkletterten die Täter die Gartenmauer eines Reihenhauses auf der Hohenzollernstraße. Sie stiegen vermutlich über ein Fenster in das Gebäude ein und durchsuchten einen Wohnraum im ersten Obergeschoss. Mit gestohlenem Bargeld flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, die mit einer der Taten in Verbindung stehen könnten, nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02161-290 entgegen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: (21 61) 292020
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: