Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbrüche in Gladbach und Eicken

Mönchengladbach (ots) - Gestern hebelten unbekannte Täter zwischen 06:15 Uhr und 19:50 Uhr die Wohnungstür in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses in der Steinmetzstraße auf und durchsuchten die gesamte Wohnung.

In der Weiherstraße verfuhren Einbrecher zwischen 09.00 Uhr und 17:45 Uhr ebenso mit der Tür einer Dachgeschosswohnung. Sie durchsuchten Einrichtung und Behältnisse in den Wohnräumen und flohen anschließend unbemerkt.

Zwischen 11:00 Uhr und 19:15 konnten die Täter unbemerkt in den Flur eines Mehrfamilienhauses am Berliner Platz gelangen, hebelten eine Wohnung im dritten Obergeschoss auf und durchwühlten sämtliche Schränke.

In allen Fällen ist die genaue Art und Höhe des Diebesgutes bisher nicht bekannt. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02161-290 entgegen. (cw)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: (21 61) 292020
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: