Polizei Mönchengladbach

POL-MG: schwerer Verkehrsunfall in Wickrath

Mönchengladbach (ots) - Heute kam es gegen 16.50 h auf der Gelderner Straße in Wickrath zu einem Verkehrsunfall, bei der eine 18-jährige Leichtkraftradfahrerin schwer und ein 42-jähriger PKW-Fahrer leicht verletzt wurden.

Die Frau befuhr Gelderner Straße in Richtung Wickrath Ortsmitte. Der PKW-Fahrer setzte rückwärts aus einer Einfahrt und wollte anschließend vorwärts weiterfahren. Hierbei kam es zu einer frontalen Kollision, wodurch die Frau eine Oberschenkelfraktur erlitt. Der 42-jährige verletzte sich ebenfalls leicht.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt, die Gelderner Straße war für den Verkehr bis 17.50 h gesperrt, hiervon war auch der öffentliche Personennahverkehr betroffen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30
Fax: 02161/29 29 39
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: