Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Vandalismus im Schulzentrum Neuwerk

Mönchengladbach (ots) - Mit Beginn der Osterferien kam zu zwei Fällen von Sachbeschädigungen im Schulzentrum Neuwerk an der Nespelerstraße.

Am vergangenen Sonntag wurde festgestellt, dass Unbekannte am Büro des Hausmeisters eine Scheibe eingeschlagen hatten, ohne in das Büro einzusteigen.

Am gestrigen Mittwoch wurde festgestellt, dass bislang noch Unbekannte auf ein Flachdach geklettert waren und von dort aus zwei Fenster in der ersten Etage aufgetreten hatten.

Die beiden Räume wurden betreten, aber nichts gestohlen. Vielmehr entleerten der oder die Täter eine vorgefundene Flasche mit blauer Farbe in einem Klassenraum und auf dem Flachdach.

Hinzu kommen die Glasscheiben von 26 Fenstern, die von den Unbekannten mit einem spitzen Gegenstand eingeschlagen wurden.

Die Polizei fragt, wer Beobachtungen machte, die mit den Sachbeschädigungen im Zusammenhang stehen könnten oder wer sonstige sachdienliche Hinweise geben kann. Hinweise bitte an Telefon 02161.290.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: