Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz der Staatsanwaltschaft und Polizei: Polizei nimmt organisierte Einbrecherbande fest

Mönchengladbach (ots) - Nach intensiven Ermittlungen konnte die Polizei gestern Mitglieder einer Einbrecherbande festnehmen. Die organisierte Bande steht im Verdacht, zahlreiche Wohnungseinbrüche in Mönchengladbach, Viersen, Krefeld, Neuss, Heinsberg, Bergheim, Düren, Erftstadt, Rheda-Wiedenbrück und Osnabrück begangen zu haben. Am Mittwochabend durchsuchten Ermittler mehrere Wohnungen in Mönchengladbach und es kam zu mehreren Festnahmen. Vier Tatverdächtige wurden heute einem Haftrichter vorgeführt. Weitere Einzelheiten werden Staatsanwaltschaft und Polizei in einer gemeinsamen Pressekonferenz am Freitag, 17.02.2017, um 14 Uhr im Polizeipräsidium Mönchengladbach, Gebäude G, Theodor-Heuss-Straße 149, 41065 Mönchengladbach bekannt geben. Die Redaktionen sind hierzu herzlich eingeladen.(Ha)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: