Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Audi TT auf der Burggrafenstraße angefahren - Zeugensuche

Beschädigter Audi TT

Mönchengladbach (ots) - Der Fahrer eines silbernen Audi TT parkte den Wagen am Sonntagnachmittag gegen 16:00 Uhr auf dem Parkstreifen der Burggrafenstraße mit Fahrtrichtung Aachener Straße.

Am Montagmorgen musste er feststellen, dass der Audi in der Zwischenzeit von einem anderen Fahrzeug angefahren worden war. Der Unfallverursacher hatte sich vom Ort entfernt, ohne sich um die Regulierung des auf derzeit 3.000 Euro geschätzten Schadens zu kümmern.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls sowie Hinweise zu dem Unfallverursacher unter Telefon 02161-290./(JL)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: