Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Bei 50 km/h überleben acht von zehn Fußgängern einen Verkehrsunfall, bei 65 km/h sterben acht von zehn Fußgängern

POL-MG: Bei 50 km/h überleben acht von zehn Fußgängern einen Verkehrsunfall, bei 65 km/h sterben acht von zehn Fußgängern
Halten Sie sich an die zulässige Höchstgeschwindigkeit!

Mönchengladbach (ots) - Zu Ihrer Sicherheit planen wir in der 07. Kalenderwoche Geschwindigkeitskontrollen auf folgenden Strecken:

Montag, 13.02.2017: Reststrauch

Dienstag, 14.02.2017: Kaldenkirchener Straße

Mittwoch, 15.02.2017: Willicher Damm

Donnerstag, 16.02.2017: Aachener Straße

Freitag, 17.02.2017: Roermonder Straße

Samstag, 18.02.2017: Korschenbroicher Straße

Sonntag, 19.02.2017: Theodor-Heuss-Straße

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: