Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Festnahme nach mehreren Geschäftseinbrüchen

Mönchengladbach (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 04:30 Uhr wurde von aufmerksamen Zeugen eine Person beobachtet, die im Bereich der unteren Hindenburgstraße mehrere Türen von Geschäftslokalen eintritt, die Örtlichkeiten betritt und kurze Zeit später wieder verließ. Nachdem er aus dem 4. Geschäft nach Öffnen des auf Kipp stehenden Fensters herauskam und flüchtete, konnte er durch die eingetroffenen Polizeibeamten gestellt und vorläufig festgenommen werden. Der 25jährige Täter führte noch diverse Beutestücke aus den unterschiedlichen Tatorten mit. Er wurde dem Polizeigewahrsam zugeführt. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30
Fax: 02161/29 29 39
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: