Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbruch auf dem Stopfsweg

Mönchengladbach (ots) - Brachial und wahrscheinlich nicht gerade leise gingen Einbrecher vor, die zwischen Samstagabend 18:30 Uhr und Sonntag 01:30 Uhr in ein Einfamilienhaus auf dem Stopfsweg eindrangen.

Sie näherten sich dem Haus vermutlich über ein angrenzendes Feld. Am Haus brachen sie die heruntergelassenen Rollladen einer Terrassentüre heraus und hebelten anschließend die Türe auf.

Sie durchsuchten das gesamte Haus. Hierbei fanden sie neben Schmuck auch einen eingemauerten Tresor und stemmten ihn aus der Wand.

Mit ihrer Beute verließen die Einbrecher das Haus anschließend wieder durch den Garten.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere über gemachte Beobachtungen, bitte an die Kriminalpolizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: