Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbrüche am Wochenende

Mönchengladbach (ots) - Am Freitagabend, gegen 22:15 Uhr, bemerkte die Anwohnerin eines Hauses am Meerkamp eine fremde Person in ihrem Schlafzimmer. Diese durchwühlte gerade den Kleiderschrank. Als der Einbrecher die Bewohnerin bemerkte, flüchtete er. Aus Angst schloss sich die Frau zunächst in ihrem Schlafzimmer ein. Auf der Hauptstraße, im Stadtteil Rheydt haben unbekannte in der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 20:00 Uhr eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus aufgebrochen. Offenbar wurden die Täter gestört, da nichts entwendet wurde. Auf der Herzogstraße kam es in der Nacht vom Freitag auf den Samstag zu einem Firmeneinbruch. Bisher unbekannte Täter drangen in die Firmenräume ein und entwendeten Maschinen. Im gleichen Zeitraum war ein Kopiergeschäft auf der Bismarckstraße das Ziel von Einbrechern. Nach dem Einschlagen der Schaufensterscheibe wurde ein PC gestohlen.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Leitstelle

Telefon: 02161/29 29 30
Fax: 02161/29 29 39
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: