Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbruch mit Gullideckel - 25-Jähriger vorläufig festgenommen

Mönchengladbach (ots) - Ein 25jähriger Mönchengladbacher warf gestern Abend gegen 20:40 Uhr mit einem Gullideckel eine Scheibe eines Geschäftes für Handyzubehör auf der Brucknerallee ein.

Der junge Mann griff dann in die Auslage und versuchte mit zwei Lautsprechern zu entkommen. Sein Pech war nur, dass ein Polizist in seiner Freizeit den Einbruch mitbekommen hatte, ihn an seiner weiteren Flucht hinderte und anschließend alarmierten Kollegen übergab.

Der 25-Jährige, der bereits mehrfach polizeilich wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten ist, wurde nach seiner Vernehmung wieder entlassen und ein entsprechendes Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: