Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Stadtteilkontrolle in Rheydter Innenstadt

Mönchengladbach (ots) - Bei der gestrigen gemeinsamen Stadtteilkontrolle von Stadt und Polizei in der Rheydter Innenstadt wurden 151 Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt.

Dabei ist auffällig, dass in der 30er-Zone auf der Schlachthofstraße innerhalb von nur zwei Stunden 40 Fahrzeugführer zu schnell unterwegs waren. Ein Fahrer wurde dort mit 64 km/h gemessen, was außer einem Bußgeld auch ein einmonatiges Fahrverbot nach sich ziehen wird.

In 15 Fällen waren Sicherheitsgurte nicht angelegt bzw. Kinder während der Fahrt nicht gesichert, hinzu kommen sieben Vorfahrt- und Abbiegeverstöße, zweimal Handy am Steuer und sechs Verstöße von Radfahrern.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: