Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Drei Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet

Mönchengladbach (ots) - Zwischen dem vergangenen Dienstag und Mittwoch kam es auf der Straße Am Mühlentor in Rheindahlen zu einem versuchten Einbruch in ein Mehrfamilienhaus. Ein Unbekannter hatte hier vergeblich versucht, die Hauseingangstüre aufzuhebeln.

Ebenfalls zwischen Dienstag, 14:00 Uhr, und Mittwoch, 12:00 Uhr, kam es zu einem Wohnungseinbruch auf der Kreuzhütte in Wickrath. Ein Unbekannter hebelte hier die Wohnungstüre auf und durchsuchte bzw. durchwühlte alle Räume. Ob er dabei Beute machte, ist derzeit noch nicht bekannt.

Ein Anwohner der Postgasse kehrte gestern gegen 01:30 Uhr in seine Wohnung zurück und legte sich schlafen. Gegen 11:00 Uhr stellte er fest, dass seine Wohnungstüre zwischenzeitlich von einem Unbekannten aufgehebelt worden war und ein in seinem Schlafraum befindlicher Rucksack mit Bargeld und Debitkarten gestohlen worden war.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere über Beobachtungen, die mit den Einbrüchen in Verbindung stehen könnten, bitte an die Kriminalpolizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: