Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Zwei Wohnungseinbrüche im Stadtgebiet

Mönchengladbach (ots) - In eine Wohnung auf der Regenstraße wurde gestern zwischen 18:00 Uhr und 19:30 Uhr eingebrochen. Der oder die Einbrecher hatten es nicht schwer in das Mehrfamilienhaus zu gelangen, da sich die Hauseingangstüre auf Grund eines Defektes nicht schließen lässt. Die Türe der betroffenen Wohnung wurde aufgehebelt und anschließend alle Räume durchsucht und der Inhalt der Schränke auf dem Boden verteilt. Gestohlen wurden schließlich ein Fernseher, ein DVD-Player und Schmuck.

Zwischen dem vergangenen Montag und Mittwoch hatten Unbekannte offensichtlich versucht, in ein Mehrfamilienhaus auf der Nespelerstraße einzubrechen. Am gestrigen Mittwoch wurde festgestellt, dass an dem Bewegungsmelder der Haustüre manipuliert wurde und versucht wurde, die Türe aufzuhebeln.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere über Beobachtungen, die mit den Taten im Zusammenhang stehen könnten, bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: