Polizei Mönchengladbach

POL-MG: 16jähriger Rollerfahrer schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 16jähriger Motorrollerfahrer, der heute kurz vor 13:00 Uhr auf der Straße Wetschewell in Richtung Karlstraße unterwegs war, kam nach jetzigen Erkenntnissen auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und stürzte. Sein Roller rutschte weiter gegen ein parkendes Fahrzeug und beschädigte dieses.

Der 16-Jährige wurde nach einer Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus eingeliefert und verblieb dort stationär.

Unfallzeugen melden sich bitte bei der Polizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: