Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Reifenstecher in Odenkirchen
18 Fahrzeuge beschädigt

Mönchengladbach (ots) - In der Nacht zum Sonntag sind in Odenkirchen an insgesamt 18 Fahrzeugen Reifen zerstochen worden (16 auf der Losheimer Straße und zwei auf der Straße Zur Burgmühle).

Vermutlich wurde zur Tatausführung ein Messer benutzt. Alle Reifen wiesen einen Schnitt mit ca. ein Zentimeter Breite auf. Es waren pro Pkw ein oder zwei Reifen betroffen.

Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zum vergangenen Sonntag verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise an Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: