Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Drei hochwertige Sportwagen im Wert von 500.000EUR gestohlen

Mönchengladbach (ots) - Unbekannte drangen in der vergangenen Nacht, zwischen 23:00 Uhr und 07:30 Uhr, in eine Autovermietung auf der Einruhrstraße ein. Sie brachen hierzu das Rolltor der Fahrzeughalle, in der hochwertige Mietfahrzeuge untergestellt sind, auf, schoben es gewaltsam hoch und arretierten es mit einem vorgefundenen Brett.

In der Halle brachen sie einen Stahlschrank auf und entwendeten daraus eine Vielzahl von Fahrzeugpapieren-/ und Schlüsseln.

Mit den vorgefundenen Schlüsseln stahlen sie anschließend folgende in der Halle stehende Fahrzeuge:

Einen blauen Audi R8, einen weißen Ferrari F 142 und einen weißen Porsche 911 Carrera S.

Diese drei Fahrzeuge stellen zusammen einen Wert von rund 500.000EUR dar.

Ermittlungen vor Ort ergaben, dass die gestohlenen Sportwagen offensichtlich mit den vorgefundenen Originalschlüsseln weggefahren wurden. Die Ermittler gehen deshalb davon aus, dass sich zur Vorfallszeit mindestens vier Täter am Ort aufhielten - drei, die die Sportwagen wegfuhren und mindestens ein Vierter, der das Täterfahrzeug fuhr.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: