Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Einbrüche zur Tageszeit im Stadtgebiet

POL-MG: Einbrüche zur Tageszeit im Stadtgebiet
Ist Ihre Wohnung/ Ihr Haus richtig gesichert?

Mönchengladbach (ots) - Hockstein - In ein Haus auf der Straße Im Grund drangen Unbekannte am Dienstag, 04.11.14, zwischen 16:30 Uhr und 20:50 Uhr ein. Sie gingen das Haus durch den Garten an, kletterten auf den Balkon und hebelten die dortige Türe zu einem Schlafzimmer auf. Mit bei der Durchsuchung aufgefundenem Bargeld und einer Uhr verließen der oder die Einbrecher das Haus wieder über den Balkon und durch den Garten.

Eicken - In ein Einfamilienhaus auf der Straße Am Spielberg wurde ebenfalls gestern zwischen 16:30 Uhr und 20:00 Uhr eingebrochen. Hier wurde eine Terrassentüre aufgehebelt und das gesamte Haus durchsucht. Mit erbeutetem Bargeld und Schmuck entkamen die Einbrecher unerkannt.

Bonnenbroich-Geneicken - In gleich zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses auf der Frankenstraße wurde gestern zwischen 07:50 Uhr und 13:45 Uhr eingebrochen.

Der oder die Einbrecher kamen offensichtlich für andere Mitbewohner unbemerkt in das Treppenhaus und hebelten die Eingangstüren der beiden in der 2. Etage liegenden Wohnungen auf. Bevor die Einbrecher das Haus wieder unbemerkt verließen, erbeuteten sie Bargeld und Münzen.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: