Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Stadtteilkontrollen in Neuwerk
Es wird immer noch zu schnell gefahren

Mönchengladbach (ots) - In dieser Woche führten Polizei und Ordnungsamt die Stadtteilkontrolle im Bereich Neuwerk durch. Dabei stellten die Einsatzkräfte mit den Radarwagen insgesamt 92 Geschwindigkeitsüberschreitungen fest.

Auf der besonders unfallbelasteten Dünner Straße wurde gegen Falschparker eingeschritten, da Sichtbehinderungen hier die Unfallgefahr noch vergrößern.

Insgesamt wurden 47 weitere Verkehrsverstöße festgestellt.

Am Donnerstag wird die Polizei auf größeren unfallbelasteten Kreuzungen in den Außenbezirken präsent sein.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 20 29
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: