Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Nach Karnevalsveranstaltung Smartphone geraubt

Mönchengladbach (ots) - Ein 21-Jähriger, der am gestrigen Rosenmontag zwischen 18:00 und 19:00 Uhr eine Karnevalsveranstaltung im Festzelt am Birkmannsweg verließ, wurde plötzlich von hinten angerempelt.

Ein als Hippie mit langen dunklen Haaren und einem bunten Oberteil verkleideter Mann riss dann dem 21-Jährigen sein iPhone 5s aus der Hand und flüchtete.

Der Räuber befand sich in Begleitung eines zweiten Mannes, der allerdings nicht beschrieben werden kann.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere zu dem als Hippie verkleideten Räuber bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: