Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Feuer in Tiefgarage entstand durch Brandstiftung

Mönchengladbach (ots) - Das gestrige Feuer in der Tiefgarage auf der Annakirchstraße, bei dem etliche Fahrzeuge zerstört und beschädigt wurden und hoher Sachschaden entstand, wurde fahrlässig oder mutwillig gelegt.

Zu diesem Ergebnis kam heute vor Ort ein Brandsachverständiger.

Eine technische Ursache kann ausgeschlossen. Es wird daher von Brandstiftung ausgegangen, wobei das Feuer im Bereich zweier in der Garage abgestellter Bootsanhänger entstand. Brandbeschleuniger wurde nicht festgestellt.

Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: