Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Stadtteilkontrollen in der Rheydter Innenstadt

Mönchengladbach (ots) - Auch in dieser Woche gab es bei den Stadtteilkontrollen für Ordnungsamt und Polizei viel zu tun.

Insgesamt wurden wieder 284 Verstöße festgestellt, die sich wie folgt zusammensetzen:

Alleine 47 Fahrzeugführer benutzten den Sicherheitsgurt nicht, 10 Fahrer telefonierten während der Fahrt, 184 Fahrzeugführer waren zu schnell unterwegs und 13 Radfahrer verhielten sich nicht regelkonform, wurden deshalb kontrolliert und verwarnt.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: