Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Lkw fährt beim Abbiegen Lichtmast um und flüchtet

Umgefahrener Lichtmast/Ampel

Mönchengladbach (ots) - Vermutlich eine Sattelzugmaschine fuhr am vergangenen Samstag gegen 12:53 Uhr beim Abbiegen von der Eickener Straße in die Steinmetzstraße einen Lichtmast um und riss eine Ampel ab.

Der Lkw fuhr anschließend in Richtung Bismarckstraße davon, ohne dass sich der Fahrer um die Regulierung des entstandenen Schadens kümmerte.

Nach Angaben einer Zeugin hat der Auflieger eine graue oder verschmutzte weiße Plane. Farbabrieb an dem umgeknickten Mast lässt den Schluss zu, dass die Zugmaschine oder der Auflieger blau lackiert sind.

Die Polizei sucht noch Zeugen des Vorfalls und bittet diese, sich unter Telefon 02161-290 zu melden.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: