Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 31jähriger Radfahrer wurde gestern Abend gegen 21:10 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Engelblecker Straße/Am Baumhof leicht verletzt.

Er wollte den Kreuzungsbereich, von der Engelblecker Straße kommend, geradeaus in die Straße Am Baumhof überqueren, als ein Pkw, der aus Richtung Innenstadt kam, von rechts in den Kreuzungsbereich einfuhr, wobei es zu einem leichten Zusammenstoß kam.

Der Radfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu.

Der unfallbeteiligte Pkw, es handelt sich um einen Kleinwagen, entfernte sich vom Ort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Die Polizei sucht Zeugen und Hinweisgeber zu dem Vorfall unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: