Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Verkehrsunfall auf der Burggrafenstraße - Polizei sucht unfallbeteiligten Rollerfahrer

Mönchengladbach (ots) - Eine 23jährige Mönchengladbacherin fuhr gestern gegen 07:30 Uhr mit ihrem Pkw auf der Burggrafenstraße in Richtung Hehner Straße.

Im Kreuzungsbereich Burggrafenstraße/Hehner Straße bog ein Rollerfahrer vor ihr links ab, wobei es zum Zusammenstoß kam und der Rollerfahrer stürzte.

Auf Nachfrage gab der Rollerfahrer an, nicht verletzt zu sein. Allerdings war sein Roller bei dem Sturz beschädigt worden.

Auch der Pkw der 23-Jährigen wurde im Frontbereich beschädigt. Als die 23-Jährige die Polizei zur Unfallaufnahme rufen wollte, gab der Rollerfahrer an, keine Zeit zu haben und fuhr weg.

Die Pkw-Fahrerin erstattete daraufhin eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Die Unfallfluchtermittler suchen nun den unfallbeteiligten Rollerfahrer und Zeugen des Vorfalls sowie Hinweisgeber. Diese melden sich bitte unter Telefon 02161-290.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 20 20
Fax: 02161/29 2029
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach

Das könnte Sie auch interessieren: