LKA-RP: Auch für Motorradfahrer ist der Winterschlaf bald zu Ende Daher aufgepasst: Ab sofort ist wieder verstärkt mit Motorradfahrern zu rechnen

LKA-RP: Auch für Motorradfahrer ist der Winterschlaf bald zu Ende

Daher aufgepasst: Ab sofort ist wieder verstärkt mit Motorradfahrern zu rechnen
Bedenken Sie - Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Mainz (ots) - Mit den frühlingshaften Temperaturen steigt auch die Anzahl der Motorradfahrer auf den Straßen. Damit die erste Mortorradfahrt 2016 genauso viel Spaß bereitet wie die letzte Fahrt im vorherigen Jahr, möchte das Landeskriminalamt folgende Ratschläge in Erinnerung rufen:

- Für Motorradfahrer : Obwohl das Motorradfahren natürlich prinzipiell nicht verlernt wird, ist mit einer gewissen Eingewöhnungsphase zu rechnen. Gerade nach der Winterpause ist es empfehlenswert sich durch ein Sicherheitstraining mit fahrpraktischen Übungen vorzubereiten, um fit in die neue Saison zu starten. Wesentlich ist, Gefahrensituationen im Straßenverkehr frühzeitig zu erkennen, sie richtig einzuschätzen bzw. zu vermeiden, denn eine vorausschauende und vernünftige Fahrweise trägt zu mehr Sicherheit bei.

- Für Autofahrer und die restliche "Verkehrswelt" : Gewöhnen Sie sich an die vermehrte Anzahl von Zweirädern auf den Straßen. Leider werden Motorradfahrer viel zu häufig übersehen - oder ihre Geschwindigkeit wird falsch eingeschätzt. Eine gegenseitige Rücksichtnahme im Straßenverkehr ist daher unverzichtbar.

Ein Blick in die Unfallstatistik zeigt, dass die Unfälle nachmittags (also bei Helligkeit!) verursacht werden. Hier gilt es insbesondere auf subjektive Erschöpfungserscheinungen Rücksicht zu nehmen. Weiterhin ist auch nach wie vor eine überhöhte oder falsch eingeschätzte Geschwindigkeit eine nicht zu unterschätzende Unfallgefahr! Das Motto "Motorrad fahren - aber sicher!" sollte auch im Jahr 2016 im Vordergrund stehen. Vor der ersten Fahrt ist es daher ratsam, sich nicht nur gedanklich auf diese einzustellen, sondern auch für das Motorrad einen Frühjahrscheck einzuplanen. Bei dieser Gelegenheit sollten Sie vor allem den Luftdruck in den Reifen und den Ölstand überprüfen sowie auch an die Bremsflüssigkeit denken. Eine Checkliste (gibt's zum Beispiel vom "Institut für Zweiradsicherheit" www.ifz.de) erleichtert Ihnen den Überblick und erinnert Sie an alle notwendigen Überprüfungen.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Motorrad-Saison, allzeit gute Fahrt - und kommen Sie immer und überall unfallfrei an!

Rückfragen bitte an:

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-2009/-2053
Fax: 06131-65-2125
E-Mail: LKA.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/3U4

Weitere Meldungen: Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

Das könnte Sie auch interessieren: