Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

POL-IZ: keine heiße Spur im Brunsbütteler Tötungsdelikt

    Itzehoe (ots) - Aufgrund der Presseveröffentlichungen sind im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt in Brunsbüttel vom 30.04.04 einige Hinweise bei der Mordkommission eingegangen. Die Hinweise werden durch die eingesetzten Beamten überprüft. Eine heiße Spur ist zur Zeit noch nicht darunter. Die Staatsanwaltschaft Itzehoe hat für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen eine Belohnung von 2.500 Euro ausgesetzt.


ots-Originaltext: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=29305

Rückfragen bitte an:
Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

Pressestelle
Rainer Holm
Telefon: 0171-52 40 777

Email: bki.itzehoe@t-online.de

Original-Content von: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: