Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

POL-IZ: Tötungsdelikt in Pinneberg

    Itzehoe (ots) - In einem Hotel in Pinneberg ist eine Frau in den Morgenstunden des 01.09.07 tot in ihrem Zimmer aufgefunden worden. Sie ist einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen.

    Die Tote, eine 26-jährige Angestellte des Hotels, war zuletzt am Vorabend gesehen worden, bevor sie in ihr Zimmer, das sich im Hotel befindet, ging. Am Morgen des 01.09.07, gegen 08.00 Uhr, ist sie dann dort tot aufgefunden worden. Vermutlich wurde sie erdrosselt.

    Noch während die polizeilichen Maßnahmen anliefen, stellte sich der Tatverdächtige selbst. Es handelt sich um einen 44-jährigen Mann, der als Dauermieter ebenfalls ein Zimmer im Hotel bewohnt hat. Zum Motiv und zum genauen Ablauf der Tat liegen bisher noch keine Erkenntnisse vor. Der Tatverdächtige dürfte - so seine eigenen Angaben - vor der Tat Drogen und Alkohol konsumiert haben. Die Vernehmungen dauern noch an. Der Tatverdächtige wird am morgigen Sonntag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Itzehoe dem Haftrichter in Pinneberg vorgeführt.


ots Originaltext: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=29305

Rückfragen bitte an:

Bezirkskriminalinspektion Itzehoe
Pressestelle
Rainer Holm
Telefon: 0171-5240777

Original-Content von: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bezirkskriminalinspektion Itzehoe

Das könnte Sie auch interessieren: