Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - schwerer Betriebsunfall

Rhede (ots) - Am 15.09.2017 kam es um 16.54 Uhr in Rhede im Außenbereich auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem schweren Betriebsunfall. Dabei wurde ein 2-jähriges Kleinkind von einer Arbeitsmaschine überrollt und schwer verletzt. Der Junge wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Leitstelle der Polizei Borken, Bernhard Weßing

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: