Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Sexualdelikt
Zeugen gesucht

Rhede (ots) - (fr) Am Sonntag waren zwei Frauen im Alter von 79 und 82 Jahren vom Park des Vinzenz-Hospitals kommend auf der Vinzenzstraße unterwegs. Dort wurden sie auf zwei Jugendliche aufmerksam, die auf einer Bank saßen. Der spätere Täter stand neben dieser Sitzbank. Die beiden Jugendlichen hätten getuschelt und gelacht.

Kurz darauf kam der Täter auf die beiden Damen zu und beleidigte diese auf sexueller Basis. Die Geschädigten reagierten empört, forderten den Täter auf zu gehen und setzten ihrerseits ihren Weg fort.

Unmittelbar darauf hörten sie Schreie und sahen, dass der Täter auf die beiden am Boden liegenden Jugendlichen eintrat und sich dann in Richtung Mittelmannstraße entfernte.

Den Täter beschreiben die Geschädigten wie folgt: ca. 50 Jahre alt, dick, blonde Haare, bekleidet mit einem weißen Shirt und gelben Sneakern.

Eine Fahndung der Polizei führte nicht zur Ergreifung des Täters.

Zeugen, speziell die beiden Jugendlichen, werden gebeten, sich an die Kripo in Bocholt (02871-2990) zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: