Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken-Marbeck - Versuchter Einbruch in Wohnung

Borken-Marbeck (ots) - In der Zeit von Samstag, dem 17.06.2017 um 15:00 Uhr, bis zum Montag, den 19.06.2017 gegen 17:00 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter durch Aufhebeln der Terrassentür gewaltsam in eine Wohnung am Eschweg einzudringen, was jedoch misslang. Durch die Hebelversuche entstand ein Sachschaden in Höhe von 150 Euro. Hinweise auf die Täter können beim Kriminalkommissariat in Borken unter der Rufnummer 02861-9000 gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: