Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Fahrradfahrerin verletzt
Autofahrer flüchtet

Bocholt (ots) - (fr) Am Freitag befuhr eine 25-jährige Fahrradfahrerin aus Bocholt gegen 13.05 Uhr die Alfred-Flender-Straße in Richtung Industriegebiet Schlavenhorst. In Höhe der Einmündung Wachtelschlag wurde sie durch einen Pkw touchiert, kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der Pkw-Fahrer war nach links in die Straße Wachtelschlag abgebogen. Der PKW-Fahrer entfernte sich unmittelbar nach dem Unfall in Richtung Nachtigallenweg, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Bei dem Pkw handelte es sich um einen roten Kleinwagen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: