Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Rennradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Stadtlohn (ots) - (fr) Am befuhr ein 56-jähriger Rennradfahrer aus Vreden gegen 11.00 Uhr die Uferstraße in Richtung "Sportpark Hülsta". Kurz vor der Einmündung "Losberg/Reithalle" wollte er den langsam fahrenden Pkw eines 51-jährigen Oberhauseners überholen. Als dieser nach links auf die Straße "Losberg/Reithalle" abbiegen wollte, wich der 56-Jährige aus, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Infolge des Ausweichmanövers kam er zu Fall und verletzte sich schwer. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: