Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Unbekannte bestehlen schlafende Schausteller beim Mittelalter-Festival "Spectaculum"

Borken (ots) - Gleich zu mehreren Diebstählen kam es beim Mittelalter-Festival "Spectaculum" in Borken an der Pröbstinger Allee. Bislang unbekannte Täter schlichen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in drei unverschlossene Zelte und stahlen die dort bei den schlafenden Schaustellern deponierten Handys sowie Bargeld. Insgesamt wurden drei Handys im Wert von 1.400 Euro sowie in einem Fall auch 250 Euro Bargeld entwendet. Der Tatzeitraum kann auf 02:00 Uhr bis 06:15 Uhr eingegrenzt werden. Hinweise bitte an die Kripo in Borken unter der Rufnummer 02861 - 9000.

Verfasser: Danièl Maltese

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: