Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Radfahrerin bei Unfall verletzt

Bocholt (ots) - Am Freitagmorgen, gegen 08.25 Uhr, kam es an der Kreuzung Werther Straße/Lowicker Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 61-jährigen Radfahrerin aus Lowick leicht verletzt wurde. Diese hatte den Radweg der Werther Straße in Richtung Innenstadt befahren, als eine 50-jährige Autofahrerin aus Bocholt von der Lowicker Straße in die Werther Straße einbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich wurde die Radfahrerin leicht verletzt. Die Autofahrerin hatte an der Kreuzung grundsätzlich die Vorfahrt zu achten. Der entstandene Sachschaden wurde auf insgesamt 200 Euro geschätzt. Verfasser: Danièl Maltese

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: