Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfallflucht am Friedhof

Bocholt (ots) - (mh) Am Montag richtete gegen 07:45 Uhr ein bisher unbekannter, etwa 12-jähriger Radfahrer beim Vorbeifahren an einem entgegenkommenden Fahrzeug einen Schaden an. Er war in Richtung Stadtwald unterwegs und fuhr auf dem Friedhofparkplatz an der Einmündung Blücherstraße/Moltkestraße an einem weißen Seat Leon vorbei. Dabei streifte er vermutlich mit dem Fahrradlenker das Fahrzeugheck des Seats. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa 500 Euro. Der Radfahrer hatte sich entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein. Der etwa 160 Zentimeter große Schüler trug einen Fahrradhelm. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (Telefon 02871 / 299-0) zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: