Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken -Verkehrsunfallflucht auf der Duesbergstraße

Borken (ots) - Am Dienstag um 17:45 Uhr hörte ein Anwohner auf der Duesbergstraße einen lauten Knall, als er im Garten saß. Als er zum Gartenzaun rannte, sah er einen blauen Kleinwagen in Richtung Marbeck davonfahren. Der Fahrer des Fahrzeuges hatte zuvor den geparkten schwarzen VW Polo einer 36-jährigen Nachbarin so angefahren, dass der linke Außenspiegel beschädigt wurde. Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Der Fahrer und Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Borken unter 02861-9000 zu melden. Salthammer, KHKin

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: