Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Rhede - Versuchter Einbruch in Doppelhaushälfte

Rhede (ots) - Die 32-jährige Bewohnerin einer Doppelhaushälfte im Niewerder Esch stellte am Freitagabend Einbruchspuren an der Holzeingangstür fest. Die Spuren wurden in den zwei Tagen zuvor durch unbekannte Täter verursacht. Der Sachschaden beträgt ca. 200 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Bocholt unter 02871-2990.

Salthammer, KHKin

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: