Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus-Wessum - Fahrradfahrerin verletzt sich schwer

Ahaus-Wessum (ots) - Am Samstag wollte 17-jährige Fahrradfahrerin aus Ahaus-Wessum gegen 15:30 Uhr von einem Grundstück nach rechts auf Neustraße fahren. Dabei wurde zu vom Pkw einer 46-jährigen Frau aus Ahaus-Wessum erfasst. Beim Zusammenstoß schlug die Fahrradfahrerin mit ihrem Kopf gegen die Windschutzscheibe und erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in das Krankenhaus in Enschede. Der Sachschaden beläuft sich auf 5.600 Euro.

Salthammer, KHKin

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: