Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt- Pedelecfahrer bei Unfall leicht verletzt

Bocholt (ots) - (fr) Am Donnerstag befuhr eine 62-jährige Autofahrerin aus Bocholt gegen 10.00 Uhr die Rheinstraße aus Richtung Mühlenweg kommend. Im Einmündungsbereich mit dem Fildeskesweg wollte sie nach links abbiegen, um der Rheinstraße weiter zu folgen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 79 Jahre alten Pedelecfahrer, der vom Fildekesweg in Richtung Mühlenweg unterwegs war und ihr somit entgegen kam. Der 79-Jährige erlitt leicht Verletzungen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 2.300 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: