Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

Bocholt (ots) - (fr) Am Dienstag kam es gegen 16.30 Uhr auf der Langenbergstraße zu einem Verkehrsunfall, an dem eine 30 Jahre alte Autofahrerin und ein Junge beteiligt waren. Der Junge war mit seiner Familie auf Fahrrädern unterwegs und fuhr mit dem Lenker gegen den Außenspiegel des Pkws. Die Mutter des Jungen gab ihren Namen und ihre Telefonnummer an. Sie wirft der Autofahrerin zumindest eine Mitverursachung des Unfalls vor, so dass nun Zeugen gebeten werden, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (02871-2990) zu melden.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: