Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Polizei fahndet mit Bild nach dem Täter des Beziehungsdramas in Bocholt

Bocholt (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung "Beziehungsdrama in Bocholt endet tödlich" (OTS, 29.07., 10.22 Uhr)

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Münster, der Polizei Borken und der Polizei Münster

Nach dem tödlichen Beziehungsdrama in Bocholt am Donnerstagabend flüchtete der Täter Amer K. aus der gemeinsamen Wohnung. Die Polizei sucht nun ihm Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen Amer K. mit Bild. Der Gesuchte ist 1,72 Meter groß und wiegt etwa 80 kg. Er hat dunkle Augen und am rechten Unterarm eine Narbe. Amer K. hat zurzeit eine Glatze, ansonsten sind die Haare dunkel. Hinweise zum Aufenthaltsort von Amer K. nimmt die Polizei unter der Notrufnummer "110" entgegen.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: