Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Vreden - Exhibitionist treibt sein Unwesen
Polizei sucht Zeugen

Vreden (ots) - (dh) Wie wir bereits mit Meldung vom 26.07.2016 berichteten, zeigte sich am Montag gegen 17:50 Uhr ein bislang unbekannter Mann am Butenwall in schamverletzender Weise.

Am Dienstag wurden zwei weitere Fälle bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Offensichtlich handelt es sich bei dem Täter um ein und dieselbe Person.

Die zwei weiteren Vorfälle trugen sich gegen 12:30 Uhr in der Parkanlage am Berkelsee und gegen 16:30 Uhr im Stadtpark zu.

In beiden Fällen zeigte sich der Unbekannte jungen Frauen und Mädchen in schamverletzender Art und Weise.

Der Täter ist ca. 20 Jahre alt, etwa 175 cm groß und hat eine pummelige Figur. Sein Gesicht ist rund, pickelig und ungepflegt, seine Haare sind kurz und dunkel. Zur Mittagszeit trug er eine beige-grüne Hose und ein Hemd. Nachmittags war er bekleidet mit einem roten T-Shirt und einer bräunlichen Shorts. Er hatte einen braun-schwarzen Rucksack dabei.

Wer Hinweise zu dem bislang unbekannten Mann geben kann, wendet sich bitte an die Kripo in Ahaus (02561-9260).

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: