Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Groß Reken - Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Groß Reken (ots) - (fr) Am Montag bog eine 23 Jahre alte Autofahrerin aus Reken gegen 13.15 Uhr von der Bahnhofstraße nach rechts auf die L 600 (Dorstener Straße) ab. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem 62-jährigen Fahrradfahrer aus Reken, der (verbotenerweise) den aus seiner Sicht linken Seitenstreifen der Dorstener Straße befahren hatte. Der Rettungsdienst brachte den verletzten Fahrradfahrer ins Borkener Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 2.100 Euro.

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Burloer Straße 91
46325 Borken

Tel.: 02861-900-2200

(dh) Dieter Hoffmann
(mh) Markus Hüls
(fr) Frank Rentmeister (Mobil: 0152-28831245)

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Das könnte Sie auch interessieren: